Starnberger Untiefen

15. März 2017 - Keine Kommentare! | 224 Aufrufe

Was für ein kreativer und unkonventioneller Beitrag von ASTRID BECKER. Unter dem Titel »Starnberger Untiefen - Auflaufen kann man immer - in der Schifffahrt wie in der Liebe« erschienen in der Starnberger Ausgabe der Süddeutschen Zeitung vom 15.03.2017.

Starnberger Untiefen

Was haben Untiefen und erotische Phantasien gemeinsam?

Astrid Becker verknüpft unglaublich eloquent die Urstarnberger Identität und die Geschichte des Erotik Romans »Geheime Gefühle - Sex ist doch Liebe oder?« zu einer prägnanten Kurz-Geschichte die Spaß macht zu lesen.

Zum Artikel der Süddeutschen geht es hier.

Eine Antwort verfassen